Weintourismus

Als wir 1999 an Viña Santa Marina dachten, wollten wir schon unseren Geschmack für den Weinberg und den Wein mit Freunden teilen.

Ein neues Weingut wurde in der Mitte eines gut geführten Weinbergs mit Edelstahltanks, einem unterirdischen Keller aus guten Eichenfässern mit einer Gesamtkapazität von einer Million Litern gebaut, aber es wäre nur eine "moderne Fabrik", wenn nicht Ihr Weinberg wird so schön und friedlich sein, so warm und behaglich Ihr Keller. Es gibt spezielle Einrichtungen, um Besucher zu empfangen, es ist ein soziales Weingut, umgeben von Gärten, Weinbergen, Aromen von Sorten und Extremadura.


8 km von Mérida entfernt auf einer römischen Siedlung befindet sich unser Weingut im Schutz einer imposanten Granitmasse, der Sierra de Lamoneda, berühmt für ihre Höhlenmalereien, zu deren Füßen ein dichter mediterraner Wald gewachsen ist, der unsere Weine mit ihren balsamischen Aromen begleitet .


Das äußere Erscheinungsbild des Weinguts ähnelt einem typischen Bauernhaus in Extremadura, mit einem großen Innenhof, der von großen Veranden und einem schönen Aussichtspunkt umgeben ist. Wo alle Feierlichkeiten in der Pflege von Weinbergen und Weinen, in ihrer Ausarbeitung und Alterung stattfinden. Große Räume für Veranstaltungen bis zu 600 Personen, ein Konferenzraum mit 200 Sitzplätzen und kleine und intime Räume.

Die Neugierigen und Weinliebhaber werden einen gemütlichen Verkostungsraum mit "Laden" haben, wo sie unsere Weine und typischen Produkte unseres Landes kaufen können.