Weinberge



Aufteilung in zahlreiche Parzellen nach Bodentyp und Lage auf dem Hof, um die Trauben zu charakterisieren und unsere Weine zu charakterisieren.


Ursprüngliches granitisch Boden, ist sandige Lehmstruktur, moderate Tiefe mit Bereichen von reichlich Lied, die Entwässerung bevorzugen. Auf dem Land gibt es bis zu drei Zonen, die für die Weine charakteristisch sind und die sich so ergänzen: eine Hanglage mit überwiegendem Gesang, eine weitere Hanglage mit weniger Gesang und niedrige Flächen.


Das Klima ist typisch mediterran, kalte Temperaturen im Winter und lange und warme Sommer. Was die im Frühjahr und Herbst reichlich vorhandenen Regenfälle betrifft, trockene Sommer, die die Krankheiten des Weinbergs beseitigen. Der Weinberg ist kein „großer Trinker", benötigt jedoch eine angemessene Menge Wasser. Wenn der Regen nicht ausreicht, wird er durch sanftes Gießen unterstützt.


Die Weinberge, 61 ha wir haben eine originelle Auswahl an Sorten: Petit Verdot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Syrah, etwas Merlot, Viognier und Montuá, um Unterschiedlich zu sein. Mit ihnen erarbeiten wir sowohl Rebsorten als auch gute Kombinationen, die unsere Weine so attraktiv machen.